Aufnahme in dem Rehabilitations-Zentrum ist grundsätzlich freiwillig und nur auf Wunsch des Rehabilitanden möglich.

 

Für die Aufnahme im Rehabilitations-Zentrum"Betesda", der Freien Evangeliums- Christengemeinde Lahr e.V. werden folgende Unterlagen benötigt:

 

  • Passbild aktuell.
  • Personalausweis.
  • Aktuelle Krankenversicherungskarte.
  • Meldebestättigung vom letzten Wohnsitz.
  • Lebenslauf.
  • Kopie vom aktuellen ALG- II Bewilligungsbescheid.( Bei Empfang von ALG II Leistungen.)
  • Umzugs- Notwendigkeit- Bescheinigung bei ALG II Empfang.
  • Vier Wochen Urlaub anmelden beim Leistungsträger.
  • 450,- € mitbringen in bar oder aufs Konto von FECG e.V. im
  • voraus überweisen, für den ersten Monat für Unterkunft und Essen.
  • Folgende Papiere bitte im voraus
  • zu Hd. von Waldemar Hubert senden.
  • Ärztliche Bescheinigung das keine Tuberkulose oder HIV vorhanden ist
  • Ärztliche Bescheinigung über evt. vorhandene chronische Krankheiten
  • Leberwerte, Blutbild
  • Kopie von gültigem deutschen Ausweis
  • Kopie vom Sozialversicherungsausweises

KONTAKT

Du hast Fragen, Vorschläge, Sorgen oder andere Anliegen?
Nimm ganz unkompliziert über das Formular einen Kontakt zu uns auf.

Name
Email
Telefon
Nachricht

Freie Evangeliums Christengemeinde

Hans-Inderfurt-Straße 11
77933 Lahr/Schwarzwald

Pastor: Viktor Binefeld

E-Mail: viktor.binefeld@fecg-lahr.de

Rehabilitations-Zentrum
"Betesda"

Bergstraße 74
77933 Lahr/Schwarzwald
E-Mail: info@fecg-lahr.de

Unsere Gottesdienste

Am Sonntag:      ab 10:00

Am Dienstag:     ab 19:00

Am Freitag:        ab 19:00